Herzlich Willkommen beim Orchesterverein Solingen 1910 e.V.

Eine 100-jährige Tradition - und dennoch jung geblieben

 

im Orchesterverein Solingen spielen Laienmusiker aller Altersstufen: Schüler, Studenten, Berufstätige, Pensionäre. Unser jüngstes aktives Mitglied ist gerade erst 14, unser ältestes 76. Musik verbindet Generationen.

 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Nachwuchs gezielt zu fördern und junge Musiker an das Spielen im Sinfonieorchester heranzuführen.

Darüber hinaus bieten wir jungen Solisten, die noch am Anfang ihrer musikalischen Karriere stehen, ein Podium, um sich der Öffentlichkeit zu präsentieren.

 

Einige dieser aus Solingen stammenden Künstler spielen inzwischen mit professionellen Orchestern und haben sich dauerhaft im Musikberuf etabliert.

Unser Repertoire ist vielseitig. Neben klassischen und romantischen Sinfonien und Solokonzerten widmen wir uns zunehmend auch der Musik des 20. Jahrhunderts. Zweimal jährlich finden Konzerte in Solingen statt.

 

Bei unseren beliebten Neujahrskonzerten in Haan hingegen stehen Walzer, Opern- und Operettenmelodien im Mittelpunkt.

 

Unser Dirigent ist Michael Forster, 3./1. Solooboist bei den Bergischen Symphonikern.

 

Wir treffen uns wöchentlich zur Probe und freuen uns über neue Mitglieder, die Spaß daran haben, gemeinsam mit uns zu musizieren.